Sozialkompetenz für die Arbeitswelt – Landesnetzwerk SKA

08.09.2020

Mehr Zuwanderung, mehr Lebensrealitäten, mehr Vielfalt: Sachsen´s  Arbeitswelt wird internationaler und facettenreicher.  Das hält für Auszubildende, aber auch für Ausbilder_innen und Berufsschullehrkräfte viele  Herausforderungen in der Zusammenarbeit bereit. Vorurteile müssen erkannt und Gewohnheiten  müssen verändert werden, um diskriminierendem und rassistischem Verhalten entgegen treten zu  können. 

Mit dem Projekt „Sozialkompetenz für die Arbeitswelt – Landesnetzwerk SKA“ unterstützt der Verein 
Courage - Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. mit seinem seit über 20 Jahren erprobten 
Know-How gezielt die berufliche Bildung in Sachsen. 

Damit die Arbeitnehmer_innen von morgen nicht nur fachlich, sondern auch sozial kompetent sind. 

Mehr Informationen über das Angebot des Courage-Werkstatt e.V.: www.netzwerk-courage.de/ska


Fragen zum Projekt beantwortet Ihnen gern:

Frau Sylke Fritzsche
Netzwerkreferentin 
Courage-Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V.
Tel.: 0371 43319077
Email: sylke.fritzsche@netzwerk-courage.de

Zugeordnete Dateien