Zwischen Weihnachten und Neujahr zog es rund 570 Besucher bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein zum 2. Job- und Karrieretag des Landkreises Mittelsachsen ins DBI nach Freiberg – eine Messe, die sich an Berufspendler, Arbeitsuchende und potentielle Heimkehrer richtet.

„Der Termin zum Jahreswechsel ist für Rückkehrwillige ideal. Einen Erzgebirger zieht es Weihnachten natürlich ins Erzgebirge“, so ein Besucher, der nach 18 Jahren in Bielefeld gern wieder in die Heimat möchte. Er nutze die Messe aber nicht nur um konkrete Jobangebote zu finden, sondern auch um sich ein Bild von der lebendigen Unternehmenslandschaft Mittelsachsens zu machen.

Über 50 Aussteller präsentierten ein breites Spektrum der im Landkreis ansässigen Branchen und zeigten den Besuchern, welche Karrieremöglichkeiten sich in der Region bieten.

Die Organisatoren zeigten sich mit der Besucherresonanz und dem Feedback der Aussteller sehr zufrieden. Fritz Walter, von der LSTW Freiberg: „Wir freuen uns, dass einige Besucher zielstrebig auf uns zukamen und uns im Nachgang ihre Bewerbungsunterlagen schicken möchten. Eine Bewerbung haben wir sogar direkt erhalten.“ Auch die Beiersdorf Manufacturing Waldheim GmbH berichtete über ein sehr aktives Interesse der Besucher und war begeistert über die ausgeglichene Mischung an Kandidaten unterschiedlicher Qualifikationen.

„Dank der in diesem Jahr erstmaligen Kinderbetreuung hatten auch die Kleinsten heute ihren Spaß im DBI, während die Eltern sich nach Jobmöglichkeiten in der Heimat umschauen konnten“, so Erich Fritz, Geschäftsführer der GIZEF GmbH.

Das Organisationsteam aus GIZEF GmbH, IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen, Handwerkskammer Chemnitz, Agentur für Arbeit Freiberg und Landkreis Mittelsachsen plant in Gedanken bereits den 3. Job- und Karrieretag des Landkreises Mittelsachsen am 27.12.2019.


zum Download:

 


Ansprechpartner

Caroline Mitev

GIZEF GmbH

Am St. Niclas Schacht 13
09599 Freiberg

Telefon: 03731 / 781 - 131
Fax: 03731 / 781 - 143
mitev@gizef.de